Was machst Du an oder zwischen den Feiertagen, wenn Du glücklich satt von viel zuviel gutem Essen bist und gerade kein Familienbesuch ansteht? Ganz klar, historische Serien schauen! Ich habe Dir ein paar Tipps zusammengestellt, die Du Stand heute (20.04.2020) im Angebot eines Streaminganbieters findest. Dem gepflegten Binge Watching und Abtauchen in die Vergangenheit steht also nichts mehr im Weg.

Tipp: Die Streamingdienste bieten kostenlose oder sehr günstige Probemonate, das gilt auch für die Amazon Channels – klasse Möglichkeit, Dich zu den Feiertagen selbst zu verwöhnen!

10 historische Serien, die Du an den Feiertagen anschauen solltest

 

10 historische Serien zum Feiertags-Binge-Watching

1.) The Crown

Claire Foy, bekannt als Anne Boleyn aus „Wolf Hall“ und Matt Smith, bekannt als der Doktor aus „Doctor Who“ als Königin Elizabeth II. und Prinz Philip. Erzählt wird die Geschichte der jungen Queen und ihrem steinigen Weg zum Thron – und auch danach. Ab Staffel 3 übernehmen Olivia Colman und Tobias Menzies („Outlander“) die Hauptrollen.

Netflix, 3 Staffeln, ab 2016, mit Claire Foy, Matt Smith, Olivia Colman, Tobias Menzies

2.) Call the Midwife

Das Leben und Wirken von Hebammen im Londoner East End der späten 1950er Jahre, nach wahren Begebenheiten. Ein einmal ganz anderes Geschichtsthema über eine wenige betrachtete Zeit und häufig ignorierte Themen. Tiefgründig, emotional und liebevoll ausgearbeitet.

Amazon: Sony Channel*, 4 Staffeln, ab 2012, mit Jessica Raines, Miranda Hart, Jenny Agutter

3.) Versailles

Die Geschichte des Sonnenkönigs: Ludwig XIV. von Frankreich und sein bis heute berühmter Palast. In der Hauptrolle George Blagden, bekannt aus „Vikings

Netflix (3 Staffeln), ab 2015, mit George Blagden, Anna Brewster

4.) The last Kingdom

England, 9. Jahrhundert, und der junge Uthred wird von einfallenden Dänen gefangen genommen und als einer der Ihren aufgezogen. Loyalitätskonflikte, Glaubenskonflikte und epische Schlachten.

Netflix, 3 Staffeln, ab 2015, mit Alexander Dreymon, David Dawson

5.) Peaky Blinders

Eine Gangsterfamilie in Birmingham des Jahres 1919 und ihr ehrgeiziger Anführer zwischen Kriegstrauma, Familiensinn und Visionen.

Netflix, 5 Staffeln, ab 2014, mit Cillian Murphy, Helen McCrory

6.) Miss Fisher’s Murder Mysteries

Historisches Setting einmal anders: Die unkonventionelle Miss Fisher löst Mordfälle im Australien der 20er Jahre.

Netflix, 3 Staffeln, Amazon: Sony Channel*, 2012-2015, mit Essie Davis, Nathan Page

7.) Poldark

Ross Poldark (Aidan Turner) kehrt nach dem Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg ins heimische Cornwall zurück und findet sich mit dem Verlust seiner großen Liebe und gesellschaftlichen Unruhen konfrontiert.

Amazon: Sony Channel*, 5 Staffeln, ab 2012, mit Aidan Turner, Eleanor Tomlinson

8.) Outlander

Im Jahr 1946 fällt die Krankenschwester Claire durch die Zeit und landet im Schottland des Jahres 1743. Ihre medizinischen Kenntnisse helfen Claire, ihr Eigensinn weniger. Schon bald ist sie zerrissen zwischen zwei Männern, und Schottland steht vor einer Katastrophe.

Netflix, 4 Staffeln, ab 2014, mit Caitriona Balfe, Sam Heughan

9.) Turn: Washington’s spies

1778, zwei Jahre nach Ausbruch des amerikanischen Unabhängigkeitskriegs, bildet sich auf Seiten der Revolutionäre ein Ring von Spionen, die für die Freiheit täglich ihr Leben aufs Spiel setzen.

Amazon Prime*, 4 Staffel, 2014-2017, mit Jamie Bell, Heather Lind

10.)The White Queen

Die Geschichte dreier Frauen inmitten der Wirren der Rosenkriege: Elizabeth Woodville, die unverhofft Königin von England wurde. Margaret Beaufort, die ihr Haus Lancaster in Gestalt ihres Sohns Henry auf den Thron bringen will. Und Anne Neville, erst des Königsmachers Tochter, dann Königin Richards III.

Amazon: Starzplay*, 1 Staffel, 2014, mit Rebecca Ferguson, Max Irons, James Frain.

(*=Affiliatelink)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.