10 historische Serien, die Du an den Feiertagen anschauen solltest

10 historische Serien, die Du an den Feiertagen anschauen solltest

Was machst Du an oder zwischen den Feiertagen, wenn Du glücklich satt von viel zuviel gutem Essen bist und gerade kein Familienbesuch ansteht? Ganz klar, historische Serien schauen! Ich habe Dir ein paar Tipps zusammengestellt, die alle Stand heute (22.12.2018) Teil der Flatrate eines Streaminganbieter sind. Dem gepflegten Binge Watching und Abtauchen in die Vergangenheit steht also nichts mehr im Weg. Wie üblich kommen Englandfans bei diesen historischen Serien besonders auf ihre Kosten, aber auch ein bißchen Frankreich und sogar die USA haben sich eingeschlichen 😀

(mehr …)

Historische Filme und Serien

Historische Filme und Serien

Historische Filme und Serien erwecken die Vergangenheit vor uns auf Leinwand oder Bildschirm zum Leben. Mal mehr mal weniger authentisch, mal klassisch britisch subtil, mal amerikanisch bombastisch. Oft unterhaltsam – zumindest auf dieser Liste. Diese Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, und auch sind nicht alle hier aufgeführten Filme und Serien gleich authentisch. Natürlich sind und bleiben historische Filme und Serien Fiktion.

(mehr …)

Wer war Marie Antoinette? Von der Königin zum Opfer

Wer war Marie Antoinette? Von der Königin zum Opfer

Paris, 1793. Marie Antoinette, ehemals Königin von Frankreich, stirbt unter der Guillotine. Sie ist das Symbol von allem, was an der Gesellschaft schlecht ist oder war. Bis heute hat sie den Ruf, das französische Volk ausgebeutet und verachtet zu haben. Ich denke, sie war eher ungebildet und unbedarft statt bösartig und niederträchtig, aber dennoch: Wie konnte es so weit kommen?

(mehr …)

10 Dinge, die ich von "Reign" gelernt habe

10 Dinge, die ich von „Reign“ gelernt habe

„Reign“: Amerikas Freude an historischen TV-Formaten ist nach den „Tudors“ zurückgekehrt. Naja… das Wort „historisch“ benutze ich hier im weitesten Sinne. „Die Tudors“ waren bereits alles andere als ein Paradebeispiel für historische Genauigkeit. Nun findet also die Lebensgeschichte von Maria Stuart, Königin der Schotten, mit „Reign“ ihren Weg auf die TV-Bildschirme. Lebensgeschichte im weitesten Sinne. Erneut. Denn das, was „Reign“ hier bietet, hat mit Geschichte ungefähr so viel zu tun wie das Dschungelcamp mit anspruchsvoller Fernsehunterhaltung. Ja, wirklich. Aber zumindest war es mal wieder äußerst lehrreich.

(mehr …)

10 Dinge, die Ihr noch nicht über Marie Antoinette wusstet

10 Dinge, die Ihr noch nicht über Marie Antoinette wusstet

 

Marie Antoinette war eine der aufsehenserregenden Personen der Geschichte, und das wahrlich nicht nur im guten Sinne. Ihrer Sorglosigkeit und ausschweifendem Lebensstil werden – teilweise sicher zu Unrecht – oft die Hauptschuld am Ausbruch der französischen Revolution gegeben.

 

Geboren 1755 in Wien, 1770 an den französischen Thronfolger verheiratet, Königin von Frankreich ab 1774 und 1793 unter einer Guillotine gestorben: Das sind die Zahlen aus dem Leben der Tochter der großen Maria Theresia. Aber ich will mich, wie so oft, lieber den Details widmen, die noch nicht jeder über das Leben von Marie Antoinette weiss:

(mehr …)

10 Dinge, die Ihr noch nicht über "Les Miserables" wusstet

10 Dinge, die Ihr noch nicht über „Les Miserables“ wusstet

2012 fand ein weiterer Musicalklassiker seinen Weg auf die große Leinwand: „Les Miserables“ wurde in einer zweieinhalbstündigen Bombastproduktion mit Hugh Jackman, Russell Crowe, Anne Hathaway, Amanda Seyfried und zahlreichen weiteren Stars zum cineastischen Leben erweckt. Natürlich gibt es viele, denen „Les Miserables“ schon von der Bühne her in Fleisch und Blut übergegangen ist, doch der Film dürfte ein ganz neues Publikum auf das Werk inspiriert von einem Roman des 19. Jahrhunderts aufmerksam gemacht haben. Hier sind 10 Dinge, die Ihr vielleicht noch nicht über „Les Miserables“ wusstet:

(mehr …)