Schon gewusst? Viktorianisches Zeitalter und seine Kuriositäten

Schon gewusst? Viktorianisches Zeitalter und seine Kuriositäten

Als viktorianisches Zeitalter wird die Regentschaft der englischen Königin Victoria bezeichnet. Zwischen 1837 und 1901 herrschte Victoria als die Monarchin mit der bis heute längsten Regentschaft – Elizabeth II. wird ihre Ururgroßmutter erst 2015 einholen. In jener Zeit hat sich die Gesellschaft wirtschaftlich, technisch und moralisch stark gewandelt, und längst nicht alles können wir vom heutigen …

Schon gewusst? Kurioses der Antike

Herausragende Erfindungen, weltbewegende Philosophien – aber auch genug Kurioses hat die Antike hervorgebracht. Der römische Kaiser Caligula hat, mehr als 300 Jahre nach dem Tod Alexanders des Großen, dessen Grab öffnen lassen und seine Rüstung angezogen. Caligula, heute bekannt wegen seiner Grausamkeit und seinem Wahnsinn, war zu Lebzeiten ein Held des einfachen Volkes. Er war …

Die 8 dramatischsten Serien-Tode des Jahres 2013

Die 8 dramatischsten Serien-Tode des Jahres 2013

Das Jahr geht zu Ende, und für Serien-Fans wurde so einiges geboten. Zwischen Drachen, Vampiren, Herrenhäusern und Serienkillern gab es dieses Jahr neben viel Action, Spitzfindigkeiten, Intrigen und großen Gefühlen auch den einen oder anderen Trauerfall zu beklagen. Wenn Serien-Charaktere das Zeitliche segnen, ist dies häufig mit Aufruhr verbunden: Man trauert um den Charakter, der …

Schon gewusst? Kurioses des Mittelalters

Eine weitere Folge kurioser Informationen, die uns von den Geschichtsbüchern zumeist vorenthalten werden. Heute: Kurioses aus einer der vielfältigsten und beliebtesten Epochen, dem Mittelalter. Wilhelm der Eroberer war bis zu seinem Tod 1087 so dick geworden, dass man ihn in seinen Sarg stopfen musste. Daraufhin explodierte sein Magen und beschleunigte die Beerdigung enorm.