Historische Filme, historisch korrekt? Faktencheck Gladiator

Im Jahr 2000 legte Ridley Scott mit „Gladiator“ eine epochale Renaissance des Sandalenfilms hin. Erzählt wurde die Geschichte des römischen Feldherrn Maximus Decimus Meridius (Russell Crowe), treuer Anhänger des Kaisers Marc Aurel. Verraten durch dessen Sohn, in Sklaverei geraten und an eine Gladiatorenschule verkauft. In der Arena kämpft Maximus nun um sein Leben und seine Rache.

(mehr …)

Historisch korrekt? Faktencheck Braveheart

Historisch korrekt? Faktencheck „Braveheart“

Hollywood hat Geschichte schon längst als Quell für Stories entdeckt und versorgt uns regelmäßig mit bewegten Bildern, die die Vergangenheit darstellen sollen.

Doch was ist wirklich Fakt und was ist „künstlerische Freiheit“? In dieser Reihe will ich mich mit historischen Filmen befassen und kurz und auf dem Punkt 10 Dinge nennen, bei dem der jeweilige Film es mit der historischen Wahrheit nicht so genau genommen hat.

(mehr …)