Die 8 dramatischsten Serien-Tode des Jahres 2013

Die 8 dramatischsten Serien-Tode des Jahres 2013

Das Jahr geht zu Ende, und für Serien-Fans wurde so einiges geboten. Zwischen Drachen, Vampiren, Herrenhäusern und Serienkillern gab es dieses Jahr neben viel Action, Spitzfindigkeiten, Intrigen und großen Gefühlen auch den einen oder anderen Trauerfall zu beklagen.

Wenn Serien-Charaktere das Zeitliche segnen, ist dies häufig mit Aufruhr verbunden: Man trauert um den Charakter, der einem ans Herz gewachsen ist (auf welche Weise auch immer), oder man ist froh, den verhassten Kotzbrocken los zu sein. Hier sind also die 8 Charaktertode, die mir in diesem Jahr mit dem größten Drama verbunden schienen.

(mehr …)

Nordkomplotts Serientipp: Sherlock

Nordkomplotts Serientipp: Sherlock

Sherlock Holmes, viktorianische Romangestalt und Vorbild fast aller Detektivgeschichten der Welt, fand im Jahr 2010 den Weg auf die Fernsehbildschirme. Die BBC versetzte den Detektiv ins London des 21. Jahrhunderts und brachte so neuen und sehr interessanten Schwung in die jahrhundertalten und bereits mehrfach verfilmten Kriminalgeschichten.

(mehr …)