Historisch korrekt? Faktencheck “Anonymus”

Mit “Anonymus” brachte Roland Emmerich die lange Debatte um eine der brisantesten Fragen der Weltliteratur auf die Leinwand: Hat William Shakespeare seine Werke wirklich selbst verfasst? Nun ist klar, dass nicht alles, was auf einer umstrittenen Theorie basiert, historisch korrekt sein kann. Doch abseits der Theorie, nicht William Shakespeare, sondern der Earl of Oxford hätte …

Wo Heinrich VIII. lebte und liebte: Hampton Court Palace

Wo Heinrich VIII. lebte und liebte: Hampton Court Palace

Hampton Court  – der königliche Palast an der Themse. Heimat vieler englischer Monarchen im Lauf der Jahrhunderte, doch mit dem legendären Tudorkönig Heinrich VIII. und seinen sechs Frauen wird Hampton Court am stärksten in Verbindung gebracht. Ich habe Hampton Court im Jahr 2010 zum ersten Mal besucht und war vollkommen begeistert. Als nun Tanja Praske …

Arthur Tudor

Die vergessenen Tudors: Arthur Tudor

In kaum einen Jungen seiner Generation wurden so viele Erwartungen gesteckt wie in Arthur Tudor. Von ihm wurde gehofft, er würde England ein Zeitalters des Friedens nach den Jahrzehnten des Bürgerkriegs bringen. Denn eigentlich war Arthur, und nicht sein jüngerer Bruder Heinrich, als Erbe des Throns Heinrichs VII., seines Vaters, vorgesehen. Ja, ganz recht, eigentlich …