10 Dinge, die Ihr noch nicht über den Tower of London wusstet

Her Majesty’s Royal Palace and Fortress, the Tower of London. Dies ist der offizielle Titel der beinahe ein Jahrtausend alten Feste am Themseufer, heute eins der beliebtesten Touristenziele Großbritanniens und einer der Paläste unter der Obhut von Historic Royal Palaces. Heutzutage ist der Tower vielen als Gefängnis und Hinrichtungsstätte bekannt, doch gebaut wurde er als Festung und diente auch lange als königliche Residenz. Viele Mythen und Gerüchte ranken sich um dieses alte Gemäuer, und daher will ich Euch heute ein paar Informationen präsentieren, die Ihr noch nicht wusstet, und die vielleicht auch den einen oder anderen Mythos zerstören.

(mehr …)

Historic Royal Palaces: Bewahrer englischer Geschichte

Historic Royal Palaces: Bewahrer englischer Geschichte

Heute will ich Euch eine Organisation vorstellen, ohne die mein und vermutlich auch das Leben vieler anderer Geschichtsfans deutlich ärmer wäre: Historic Royal Palaces.

Historic Royal Palaces ist die gemeinnützige Organisation, die die ehemals königlichen Paläste Hampton Court Palace, Kensington Palace, Kew Palace, Banqueting House, Hillsborough Castle sowie den Tower of London betreut. Die mehrteilige Dokumentation „Tales From The Palaces„* betrachtet die Arbeit in den Palästen, präsentiert viele Einblicke, die normalen Besuchern verwehrt bleiben und lieferte mir viele Informationen, die ich in diesem Artikel für Euch aufbereiten will.

(mehr …)

Sybil Penn: Eine Geistergeschichte

Ich weiss immer noch nicht recht, ob ich an Geister glaube. Ich denke, die meisten Geistererscheinungen sind Wachträume, Massenhysterie, Bauschimmel oder komische Flecken auf Fotos. Andererseits gibt es auch für manche Fälle keine Erklärung – aber da sind dann immer noch lügende, Publicity-süchtige Menschen.

(mehr …)