Tudor-Mode: Vom Fashion Statement zum Fashion War

Tudor-Mode: Vom Fashion Statement zum Fashion War

Wenig überraschend bei der Tudor-Mode: Kleidung diente unter den Tudors zu weitaus mehr als zum Bekleiden und Wärmen. Stoffe, Schnitte und Farben waren Botschaften, waren Auszeichnungen, waren Positionen.

Im kostenlosen Online-Kurs „A history of Royal Fashion“ von Historic Royal Palaces und der University of Glasgow lerne ich , was es über die königliche Mode von Heinrich VIII. bis zu Elizabeth II. zu wissen gibt. Interessantes rund um die Tudor-Mode will ich heute mit Dir teilen.

(mehr …)

10 Dinge, die Ihr noch nicht über Hampton Court Palace wusstet

So speisten die Tudors: Königliche Tafel im 16. Jahrhundert

Wie ging es an der königlichen Tafel der Tudors zu? Was wurde gegessen, wie wurde gegessen? Welchen Zweck hatten die Mahlzeiten am Hof, außer der Ernährung? Im kostenlosen Online-Kurs „A History of Royal Food and Feasting“ der University of Reading in Zusammenarbeit mit Historic Royal Palaces wurde jede Woche ein anderer Monarch, sein Hof, seine Paläste und seine Tafelfreuden und Sitten unter die Lupe genommen. Los ging es mit Heinrich VIII. und Elizabeth I., und heute will ich mein neugewonnenes Wissen mit Euch teilen und Euch davon erzählen, was sich zu jener Zeit an der königlichen Tafel und drum herum tat.

(mehr …)

Faktencheck Elizabeth

Historisch korrekt? Faktencheck „Elizabeth“

„Elizabeth“: Der Film mit Cate Blanchett als Königin von England brachte zum ersten Mal seit langem die Tudorzeit zurück auf die Leinwand. Meine Begeisterung für jene Zeit war gerade erst ein paar Jahre alt, und ich war begeistert, als ich das erste Mal im Kino saß, um „Elizabeth“ zu sehen. Doch wieviel hat dieser hochgelobte Film, der sogar mit einer Fortsetzung bedacht wurde, mit der historischen Realität zu tun? Sagen wir es so: Nach dem Film war ich nicht mehr ganz so begeistert… (mehr …)

Die Tudors: Der große Nordkomplott-Leitfaden

Die Tudors: Der große Nordkomplott-Leitfaden

Die Tudors herrschten zwischen 1485 und 1603 über England. Nur 118 Jahre, die jedoch das Land bis heute prägten. Und nicht zuletzt durch das turbulente Eheleben Heinrichs VIII. sowie die Außergewöhnlichkeit seiner Tochter Elizabeth I. wurden die Tudors zur Legende.

Die Geschichte der Tudors, von der Tudor-Matrone Margaret Beaufort bis hin zu Elizabeth I. habe ich in meinem E-Book „Die Tudors: Eine schrecklich tödliche Familie“ behandelt. Du interessierst Dich für die Tudors? Aber alle Bücher, die Du findest, sind trocken und langweilig? Viel zu kompliziert? Auf Englisch? Hast Du keine Lust, nur über Schlachten und Verträge zu lesen, sondern willst die echten Menschen von damals kennenlernen? Wissen, was nicht in den Geschichtsbüchern steht? Kein kurioses oder blutiges Detail verpassen? Dann ist dieses E-Book für Dich!

(mehr …)