Faktencheck Elizabeth

Historisch korrekt? Faktencheck „Elizabeth“

„Elizabeth“: Der Film mit Cate Blanchett als Königin von England brachte zum ersten Mal seit langem die Tudorzeit zurück auf die Leinwand. Meine Begeisterung für jene Zeit war gerade erst ein paar Jahre alt, und ich war begeistert, als ich das erste Mal im Kino saß, um „Elizabeth“ zu sehen. Doch wieviel hat dieser hochgelobte Film, der sogar mit einer Fortsetzung bedacht wurde, mit der historischen Realität zu tun? Sagen wir es so: Nach dem Film war ich nicht mehr ganz so begeistert… (mehr …)

10 Dinge, die Ihr noch nicht über "Les Miserables" wusstet

10 Dinge, die Ihr noch nicht über „Les Miserables“ wusstet

2012 fand ein weiterer Musicalklassiker seinen Weg auf die große Leinwand: „Les Miserables“ wurde in einer zweieinhalbstündigen Bombastproduktion mit Hugh Jackman, Russell Crowe, Anne Hathaway, Amanda Seyfried und zahlreichen weiteren Stars zum cineastischen Leben erweckt. Natürlich gibt es viele, denen „Les Miserables“ schon von der Bühne her in Fleisch und Blut übergegangen ist, doch der Film dürfte ein ganz neues Publikum auf das Werk inspiriert von einem Roman des 19. Jahrhunderts aufmerksam gemacht haben. Hier sind 10 Dinge, die Ihr vielleicht noch nicht über „Les Miserables“ wusstet:

(mehr …)

Historisch korrekt? Faktencheck "Die Schwester der Königin"

Historisch korrekt? Faktencheck „Die Schwester der Königin“

Die Schwester der Königin – das 2008er Machwerk, starbesetzt mit Natalie Portman, Scarlett Johansson und Eric Bana, brachte der heutigen Kinogeneration das Leben der Geschwister Mary und Anne Boleyn und ihre verhängnisvollen Affären mit Heinrich VIII. näher. Dies ist bereits die zweite Verfilmung des gleichnamigen Romans der britischen Autorin Philippa Gregory. Doch bereits bei der Romanvorlage wurde Kritik laut, man nehme es mit der historischen Genauigkeit nicht allzu genau – und dies ist im Film nicht anders.
Historisch korrekt? Faktencheck "Die Schwester der Königin" (mehr …)

Historische Filme, historisch korrekt? Faktencheck Gladiator

Im Jahr 2000 legte Ridley Scott mit „Gladiator“ eine epochale Renaissance des Sandalenfilms hin. Erzählt wurde die Geschichte des römischen Feldherrn Maximus Decimus Meridius (Russell Crowe), treuer Anhänger des Kaisers Marc Aurel. Verraten durch dessen Sohn, in Sklaverei geraten und an eine Gladiatorenschule verkauft. In der Arena kämpft Maximus nun um sein Leben und seine Rache.

(mehr …)

Historisch korrekt? Faktencheck Braveheart

Historisch korrekt? Faktencheck „Braveheart“

Hollywood hat Geschichte schon längst als Quell für Stories entdeckt und versorgt uns regelmäßig mit bewegten Bildern, die die Vergangenheit darstellen sollen.

Doch was ist wirklich Fakt und was ist „künstlerische Freiheit“? In dieser Reihe will ich mich mit historischen Filmen befassen und kurz und auf dem Punkt 10 Dinge nennen, bei dem der jeweilige Film es mit der historischen Wahrheit nicht so genau genommen hat.

(mehr …)